Deutscher Gewerkschaftsbund

09.03.2017

Ro­sen am Frau­en­tag in Bit­burg und Witt­lich

Der Internationale Frauentag hat eine lange Tradition. Die Forderung nach "Brot und Rosen", die die Frauenbewegung stellt, kam der Deutsche Gewerkschaftsbund in Bitburg und Wittlich gerne nach. Die Passantinnen freuten sich über die Aktion ihres DGB-Kreisverbandes. Das DGB-Büro aus Trier war mit Regionsgeschäftsführer James Marsh und Gewerkschaftssekretär Kevin Wagner präsent. Der DGB-Kreisvorstand Bitburg-Prüm war mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Manfred Scholtes, dem stv. Kreisverbandsvorsitzenden Karl Baustert und Anja Bauer (ver.di) aktiv dabei. Der Kreisverband der IG BAU unterstützte die Aktion. In Wittlich wurde das DGB-Team von Klaus Schmitt, dem DGB-Kreisverbandsvorsitzenden von Bernkastel-Wittlich, unterstützt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Equal Pay Day in Trier zum neunten Mal ein Erfolg
Gemeinsam für die Sache. Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit. Equal Pay Day in der Neustraße zum neunten Mal ein Erfolg. weiterlesen …
Bildergalerie
Podiumsdiskussion Trier 2017
zur Fotostrecke …
Pressemeldung
James Marsh neuer DGB-Regionsgeschäftsführer
Auf der am 25.11.2016 durchgeführten Sitzung des DGB-Bezirksvorstandes wurde der 46jährige James Marsh von den Delegierten einstimmig zum Regionsgeschäftsführer Trier gewählt. Zur Pressemeldung